Partner der ersten Stunde: NetAachen und RydeUp belohnen bei „Aachen erradeln“ Fahrradfahrer in der Region!

Aachen, 06.04.2020

Auch bei „Aachen Erradeln“ ist NetAachen eines der ersten Partnerunternehmen, das über die RydeUp-App attraktive Rabatte zur Verfügung stellt.

Klimaschonende Fortbewegung und regionaler Zusammenhalt – beides steht bei „Aachen erradeln“, einem gemeinsamen Projekt der Stadt Aachen und der Start Up-Initiative RydeUp im Fokus. NetAachen unterstützt die Idee eines plattformbasierten Belohnungssystems für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer bereits von Anfang an. Auch bei „Aachen erradeln“ ist NetAachen eines der ersten Partnerunternehmen, das über die RydeUp-App attraktive Rabatte zur Verfügung stellt. So können sich User je nach per Fahrrad zurückgelegter Kilometerzahl Vergünstigungen für NetAachen-Produkte oder Freikarten für durch das Unternehmen gesponserte Events freischalten. Die Aktion „Aachen erradeln“ findet vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2020 statt. Alle Gutscheine behalten ihre Gültigkeit darüber hinaus.

Bereits 2019 war das Event ein voller Erfolg: 1035 Menschen fuhren insgesamt 166.520 Kilometer mit dem Fahrrad. „Ein schönes Zeichen dafür, dass das ökologische Bewusstsein jedes Einzelnen und ein nachhaltiges Wirtschaften von Unternehmen Hand in Hand gehen“, findet auch Andreas Schneider, Geschäftsführer der NetAachen GmbH. „Ich freue mich, dass wir die Aktion als Partnerunternehmen unterstützen. Natürlich werden auch wir ordentlich in die Pedale treten!“

„Aachen erradeln“ – So funktioniert es!
Am 1. Mai 2020 fällt der offizielle Startschuss für „Aachen erradeln“. Ab dann wird die „RydeUp-App“ im App- & Google Playstore zum Download zur Verfügung stehen*. Zwei Monate lang haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 16 Jahren Zeit, um möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Aktion gilt in ganz Aachen und Umgebung.

*Alle hinterlegten Daten können jederzeit selbstständig gelöscht werden. Es werden keine Bewegungsprofile erstellt und gespeichert.

RydeUp: Das Prinzip
RydeUp bietet Usern die Möglichkeit, via App mit „erradelten“ Kilometerzahlen Bonuspunkte zu sammeln und diese in Rabatte oder Gutscheine bei regionalen Unternehmen einzutauschen. Im Fokus stehen dabei nachhaltige Produkte und Dienstleistungen, welche von Partnerunternehmen zur Verfügung gestellt werden. NetAachen unterstützt das Start Up seit der ersten Stunde und stellte unter anderem einen Flexible Desk sowie eine Jahresmitgliedschaft in der Start Up Community digitalHUB Aachen zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.rydeup.eu