schließen [×]

Wir verändern unseren Webauftritt für dich. Diese Seite wurde noch nicht überarbeitet und sieht daher etwas anders aus.

NetAachen-Domspringen

Termin steht fest: 17. NetAachen-Domspringen findet am 10. September statt

Internationales Stabhochsprungmeeting erstmalig an einem Samstag / Traditionell Weltklasse-Springer in einzigartiger Atmosphäre / Ausbau und Weiterentwicklung des Frauen-Wettkampfs

Heute schon rot im Kalender anstreichen – Der Termin für das NetAachen-Domspringen 2022 steht fest. Das einzigartige Spitzensport-Event wird in diesem Jahr am 10. September die Stabhochsprungelite auf dem Katschhof begrüßen. Damit wird das Springen erstmalig an einem Samstag ausgetragen. Grund hierfür der diesjährige Meeting-Kalender, aus dem der 10.09. aus rein sportlicher Sicht als effektivster Termin hervorgeht.

Im vergangenen Jahr konnte das NetAachen-Domspringen nach einjähriger Pause endlich wieder Event- und Leichtathletikfans zwischen Rathaus und Dom begeistern. Weltklasse-Springer in einzigartiger Atmosphäre – natürlich auch für dieses Jahr das Motto. Aber nicht nur Springer, sondern auch Springerinnen werden das Publikum in Aachen begeistern. Der Frauen-Wettkampf kehrt zurück und wird sich in 2022 in neuer Form präsentieren. Ein größeres Teilnehmerinnenfeld gespickt mit nationalen und internationalen Athletinnen ist die Idee.
 
Der Eintritt ist dank des Titelsponsors NetAachen auch in diesem Jahr frei. Das traditionell hochkarätige Teilnehmerfeld wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.