Starke Partner: STAWAG und NetAachen eröffnen gemeinsamen Shop im Pontviertel

NetAachen, 05.08.2019

NetAachen und STAWAG

Zwei, die sich gut ergänzen: Der Telekommunikationsanbieter NetAachen und der Energieversorger STAWAG haben sich zusammengetan. In einem neuen Kundencenter im Herzen des Aachener Studentenviertels bieten die beiden regionalen Unternehmen ab sofort Seite an Seite ihre Dienstleistungen an. Persönliche Beratung und maßgeschneiderte Angebote für Studierende für Strom, Telefonie und Internet – alles in einem Shop und in idealer Lage des beliebten Aachener Pontviertels!

Ab dem 5. August ist es soweit: Dann eröffnet im Marienbongard 24 - 28 das neue, modern eingerichtete Kundencenter von NetAachen und STAWAG. Auf XX Quadratmetern Verkaufsfläche ergänzen sich die beiden regionalen Player jetzt mit ihren Angebotspaletten rund um Strom, Gas, Wasser, Telefonie und Internet. Der neue Partnershop wird damit zu einer verlässlichen Anlaufstelle für die Rundum-Versorgung zuhause. Ein weiterer Vorteil: Bei Abschluss eines Neuvertrages (egal ob bei STAWAG oder NetAachen) gibt es regelmäßige Vergünstigungen und Rabattaktionen beim Partnerunternehmen.

Kundencenter NetAachen und STAWAG
Marienbongard 24 - 28
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10:00 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 14:00 Uhr

Gemeinsam für die Region
Als Versorgungsunternehmen für Aachen und die Region arbeiten sowohl die NetAachen als auch die STAWAG nach dem Prinzip: Dienstleistung funktioniert am besten regional und persönlich. Beide Unternehmen sind fest im regionalen Geschehen verankert und wichtige Ansprechpartner, nicht nur im Bereich Energie und Telekommunikation. Mit ihren Sponsorings unterstützen NetAachen und STAWAG eine Vielzahl von Vereinen, kulturellen Institutionen und karitativen Einrichtungen und Initiativen. Darüber hinaus bietet die gemeinsame Partnerschaft den Aachener Bürgerinnen und Bürgern einen echten - und vor allem greifbaren Mehrwert.

Über NetAachen
Die NetAachen ist der regionale Telekommunikationsanbieter für den Raum Aachen-Düren-Heinsberg. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft zukunftssichere Kommunikationstechnologie über das eigene, leistungsstarke Glasfasernetz. Mit stetig wachsender Infrastruktur treibt der Aachener Anbieter die Digitalisierung in der Region auch jenseits der Ballungszentren voran und leistet als Sponsor einen wichtigen Teil zum sportlichen, kulturellen und sozialen Leben in der Region.
Zum Produktangebot gehören neben klassischen Telefonie-, Internet- Mobilfunk- und TV-Diensten auch professionelle IT- und Rechenzentrumsleistungen für Unternehmen.

Über die STAWAG
Die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, ist der Energiedienstleister für Aachen und treibt schon seit über 20 Jahren Innovationen und Klimaschutz voran. Sie liefert täglich Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser an über 150 000 Kunden. Mit einem Jahresumsatz von 579 Mio. Euro (2018) ist die STAWAG einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in der Region. Als kommunales Unternehmen fühlt sich die STAWAG der Stadt Aachen und ihren Bürgerinnen und Bürgern eng verbunden: Allein im Jahr 2018 hat der Energieversorger 300 kulturelle, sportliche und soziale Projekte unterstützt.
Umweltschutz hat bei der STAWAG schon lange eine hohe Priorität: Schon heute erzeugt das Unternehmen jährlich rund 450 Millionen Kilowattstunden grünen Strom in lokalen und überregional verteilten Wind- und Solaranlagen. Im Bereich Elektromobilität engagiert sich die STAWAG seit Ende 2008 und hat bereits über 140 öffentlich zugängliche Ladepunkte errichtet.