Gemeinsam durch Dick und Dünn: NetAachen ist weiterhin Co-Sponsor der Ladies in Black

Aachen, 24.04.2020

Sponsorenvertrag für eine weitere Volleyball-Saison unterschrieben – Grundgerüst der „Ladies 2021“ steht – Neuzugang Libera Annie Ceasar freut sich auf das Aachener Publikum.

Sie sind das sportliche Aushängeschild der Region: Die Volleyball-Bundesliga-Damen des PTSV Aachen, die „Ladies in Black“, spielen seit vielen Jahren in der höchsten Volleyball-Spielklasse. An ihrer Seite: Der Telekommunikationsanbieter NetAachen, der seit mittlerweile zwölf Jahren als Partner und langjähriger Co-Sponsor auf der Tribüne steht und mit anfeuert – nicht nur im übertragenen Sinne. NetAachen-Geschäftsführer Andreas Schneider ist selbst großer Volleyball-Fan und lässt sich selten ein Heimspiel im traditionsreichen Aachener „Hexenkessel“ entgehen: „Ich freue mich sehr, dass wir weiterhin ein Teil der Erfolgsgeschichte Ladies in Black sein können. Gemeinsam haben wir schon viele Höhen und Tiefen erlebt, auch in der besonderen vergangenen Saison. Deshalb ist es jetzt umso wichtiger, dass wir als Sponsor und Partner treu zu den Ladies stehen!“

Auch Sebastian Albert, Geschäftsführer der Ladies in Black, freut sich über die weitere Zusammenarbeit: „NetAachen ist für uns ein starker Partner – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch außerhalb der Spieltage. Durch ihr besonderes Engagement ermöglicht die NetAachen den Aachener Volleyball-Fans in den letzten Jahren und auch in Zukunft unvergessliche Bundesligamomente!“

Für eben die will ab sofort auch Annie Ceasar sorgen: Die neu verpflichtete Libera kommt aus Stuttgart und wagt nach vier erfolgreichen Jahren in ihrer „Komfortzone“ nun den ersten großen Schritt ihrer aufstrebenden Karriere. Aachens neuer Cheftrainer Eelco Beijl attestierte Annie bereits „herausragende Defensivkräfte, eine große Athletik und ein gutes Auge für das Spiel.“ Sie selbst freut sich vor allem auf die Fans: „Ich freue mich sehr auf die volleyballverrückten Aachener. Ich habe das Publikum hier als eines der engagiertesten der ganzen Liga kennen gelernt. Ich hoffe, dass wir schon bald den Hexenkessel wieder zum Kochen bringen können.“

Über NetAachen

Die NetAachen ist der regionale Telekommunikationsanbieter für den Raum Aachen-Düren-Heinsberg. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft zukunftssichere Kommunikationstechnologie über das eigene, leistungsstarke Glasfasernetz. Mit stetig wachsender Infrastruktur treibt der Aachener Anbieter die Digitalisierung in der Region auch jenseits der Ballungszentren voran und leistet als Sponsor einen wichtigen Teil zum sportlichen, kulturellen und sozialen Leben in der Region.
Zum Produktangebot gehören neben klassischen Telefonie-, Internet- Mobilfunk- und TV-Diensten auch professionelle IT- und Rechenzentrumsleistungen für Unternehmen.

Pressekontakt:
Thomas Schwabe | Tel. 0241 9185219 | presse@netaachen.com