"Uns verbindet mehr!" To do IT Service schließt sich NetAachen an.

Aachen, 29.03.2021

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Torsten Rehberg (Geschäftsführer todo IT Service GmbH & Co. KG) und Andreas Schneider (Geschäftsführer NetAachen GmbH).

 Das vergangene Jahr hat deutlich vor Augen geführt, was sich zuvor bereits sukzessiv entwickelte: Die beiden Welten der Telekommunikation und der IT wachsen zusammen. IP-basierte Telefonie und Videokonferenzen, Zugriff sowohl auf persönliche als auch Unternehmensdaten von jedem Ort und zu jeder Zeit sind Grundvoraussetzungen für HomeOffice und HomeSchooling, aber auch innerhalb von Unternehmen Basis für Flexibilität und Wachstum.  
 
Andreas Schneider, Geschäftsführer der NetAachen GmbH, und Torsten Rehberg, Geschäftsführer der todo IT Service GmbH & Co. KG, sind dabei einer Meinung: Die Herausforderungen der Zukunft können nur gemeinschaftlich durch integrierte und integrierende Telekommunikations- und IT-Lösungen angegangen werden. Vor diesem Hintergrund ist ein Zusammenschluss beider Unternehmen als Basis für weiteres Wachstum folgerichtig und konsequent. Geschäftsführer und Mitarbeitende der todo IT Service wechseln zum 1. April 2021 zur NetAachen und betreuen von dort aus bestehende und neue Kunden. NetAachen bietet damit im Großraum Aachen, Düren, Heinsberg glasfaserbasierte Internet- und Standortverbindungen, modulare Telefon- und Videokommunikationslösungen, IT-Security und Cloud-Services und viele individuelle Lösungen rund um die Unternehmens-IT an - nah am Kunden, nah in der Region und aus einer Hand. 
 
„Unser Zusammenschluss ist ein gutes und pragmatisches Beispiel, dass die regionale Bündelung unserer Kompetenzen uns noch wettbewerbs- und leistungsfähiger macht. Davon profitieren vor allem unsere Kunden“, fasst Torsten Rehberg den eigenen Anspruch zusammen. Andreas Schneider ergänzt: „Zusammen begegnen wir den Herausforderungen einer veränderten Arbeitswelt“. 
 
Die NetAachen GmbH auf einen Blick 
 
Egal, ob es um Internet, Telefon, Datendienste oder Kabel-TV geht: Die NetAachen gestaltet seit mehr als 20 Jahren die Telekommunikationsinfrastruktur in der Region Aachen, Düren, Heinsberg. 100 Mitarbeitende sorgen täglich dafür, über 70.000 Privathaushalte und mehr als 3.000 Unternehmen mit verlässlichen und zukunftssicheren Kommunikationsleistungen zu versorgen. Ab 1. April ergänzen, unter der Leitung von Torsten Rehberg, 20 Mitarbeitende dies als NetAachen IT Services mit Dienstleistungen rund um Unternehmens-IT und Cloud-Lösungen.